Mag. Ursula Porkert

Ursula Porkert geb. Inzinger (4.Dan)  ist unser As des Neuhofner Trainerstabes. Ihr Karatetraining begann 1986 und führte sie zu zahlreichen Titeln: 8fache Staatsmeisterin, 8fache Europameisterin und 4fache Welt- und 3fache Vizeweltmeisterin. Daraus resultierend wurde Porkert auch 3x zur OÖ. Sportlerin des Jahres gewählt, eine äußerst hohe Auszeichnung für einen Karateka. Die spondierte Magistra der Rechtswissenschaften hat neben ihren Erfolgen im Karatesport auch zahlreiche Ausbildungen abgeschlossen, wie staatl. geprüfte Lehrwartin in Karate, staatl. geprüfte Trainerin in Karate und Dipl. Burn-Out-Prophylaxe Trainerin. Ihren Ausbildungen und ihren sportlichen Erfahrungen entsprechend bringt sie ihr Wissen als Trainerin in der Erwachsenenbildung und in Karatesportvereinen ein.  Erwähnenswert ist ihr  früheres Engagement an verschiedenen Hilfsprojekten in denen sie bspw. rumänischen Straßenkindern ehrenamtlich Karateunterricht gab.

In Neuhofen ist Ursula Porkert mit Begeisterung und Freude dabei ihre SchülerInnen in Karate, insbesondere in Kata, zu unterrichten. Mit ihrem liebenswürdigen und ausgeglichenen Wesen ist sie immer wieder ein Sonnenschein in den Trainings.

 

 

Comments are closed.



Christian Ramsebner

Visionär, Gründer und Cheftrainer des ASKÖ Karate Sei Bu Kan Neuhofen.

Nächste Termine

Sommercamp 2019

11. internationales Kamikaze Karate Sommercamp mit Top TrainerInnen
25. - 28. Juli 2019